Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Erneuter Einbruchsversuch

Iserlohn (ots) - Bereits am 12.08.2016 beschädigten ein oder mehrere Täter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes an der Wermingser Straße. Die Scheibe wurde nach dem Einbruchsversuch provisorisch gesichert. Am 13.08.2016, gegen 01:45 Uhr, versuchte erneut ein bisher unbekannter Täter in das Geschäft einzubrechen. Er beschädigte die notverglaste Scheibe, wurde aber bei der Tatausführung von einer aufmerksamen Zeugin gestört und flüchtete daraufhin. Die Person war ca. 1,70 m groß und trug dunkele Kleidung und Schuhe. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: