Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Obacht vor Taschendieben

Iserlohn (ots) - Taschendiebe unterwegs Am gestrigen Montag, 01.08.2016, im Laufe des Tages wurden drei Geldbörsendiebstähle zur Anzeige gebracht. Im Bereich der Innenstadt - Friedrichstraße/Schillerplatz/Theodor-Heuss-Ring- wurden den Geschädigten die Geldbörsen entwendet. Appell der Polizei: Achten sie verstärkt auf ihre Wertgegenstände, verschließen sie ihre Handtaschen und seien sie gegenüber Fremden, die ihren entgegen kommen, misstrauisch.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: