Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Von Personengruppe attackiert

Iserlohn (ots) - Am 24.07.2016, gegen 02:57 Uhr, wurden eine 20-jährige Iserlohnerin und ein 26-jähriger Hemeraner von vier unbekannten Tätern im Bereich der Wallstraße angegriffen. Einer der Täter schlug der Geschädigten unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Hemeraner wollte seiner Begleitung zur Hilfe kommen und wurde ebenfalls geschlagen. Als er am Boden lag, trat einer aus der Gruppe noch mehrfach in dessen Bauch. Als ein weiterer Zeuge hinzukam, flüchteten die Täter in Richtung Bleichstraße. Der Haupttäter wurde wie folgt beschrieben:

   - 1,90 groß
   - schlanke Statur
   - bekleidet mit roter Trainingsjacke
   - sprach deutsch mit starkem Akzent (osteuropäisch) 

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: