Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots) - Einbruchsversuch scheitert

Am heutigen Morgen, 21.07.2016, gegen 05:00 Uhr, traten zwei bislang unbekannte Täter die Wohnungstür eines Geschädigten in einem Mehrfamilienhaus in der Kampstraße auf. Durch den Krach geweckt, ging der Wohnungsinhaber zur Tür und sah zwei männliche Täter am Türrahmen. Bei Erkennen des Inhabers ergriffen die beiden Täter die Flucht. Personenbeschreibung: 1. Person: männlich, 185cm, schwarzer Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift

2. Person: männlich, 170cm, Brille, helle Sommerjacke

Einbrecher in Pizzeria Karlstraße In der Nacht vom 19.07. zum 20.07.2016 verschafften sich der/die Täter Zugang zu einer Pizzeria an der Karlstraße. Hier wurde u.a. die Videoüberwachung beschädigt und der/die Einbrecher entwendeten Bargeld aus der Kasse. Es entstand geringer Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu den angezeigten Einbrüchen nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: