Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Kiosk

Hemer (ots) - Am 19.07.2016, gegen 03:09 Uhr, wurde ein Patient der Lungenklinik in Hemer auf verdächtige Geräusche im Bereich des dortigen Kiosks aufmerksam. Unbekannte Täter hebelten ein Seitenfenster auf und verschafften sich Zugang zum Innenraum. Mindestens ein Täter betrat oder verließ das Objekt auch über das Dach des Kiosks. Im Rahmen der Fahndung konnten im Nahbereich drei Jugendliche festgestellt werden. Diese flüchteten jedoch fußläufig in Richtung Bräuckerstraße. Zwei Jugendliche (18 und 16 Jahre) konnten von der Polizei festgehalten werden und wurden zunächst zur Polizeiwache verbracht. Angaben zum Diebesgut liegen bisher nicht vor. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: