Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Bewaffneter Raubüberfall auf Juweliergeschäft (Update, Wilhelmstraße, Juweliergeschäft)

Lüdenscheid (ots) - Konkrete Personenbeschreibung: Täter mit Schusswaffe(vermutlich Pistole): grüne Jacke, Jeans, helle Turnschuhe, schwarzes Käppi, Umhängetasche, Südländer, ca. 30 Jahre Fluchtrichtung Altstadt

Der andere Täter: heller Hut, Sonnenbrille, helle Jacke, schwarze Handschuhe, Rucksack in heller Farbe. Fluchtrichtung Arbeitsamt

Beide haben hochwertige Uhren aus der Auslage entnommen und sind damit auf der Flucht.

Die Fahndungsmaßnahmen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: