Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Bürogebäude des St. Elisabeth-Hospitals (Hochstraße)

Iserlohn (ots) - Tatzeit: 12.07.2016, 17:15 Uhr bis 13.07.2016, 06:40 Uhr Tatort: Iserlohn, Hochstraße, St. Elisabeth-Hospital, Bürogebäude Beute: 2 Notebooks im Gesamtwert von ca. 500,- Euro Sachschaden: ca. 2.000,- Euro

Unbekannte Täter verschafften sich auf bislang nicht geklärte Art und Weise Zutritt in die Büroräumlichkeiten. Dort brach man mehrere Büros auf und durchsuchte diese. Zudem versuchte man, einen Tresor aufzubrechen.

Hinweise bitte an die Polizei in Iserlohn oder jeder andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: