Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Seniorin überfallen

Iserlohn (ots) - Dreister Raub am hellichten Tag Am heutigen Montag, 04.07.2016, gegen 13:10 Uhr, wurde einer älteren Dame auf dem Kurt-Schumacher -Ring, in Höhe Saturn, von einer weiblichen Täterin die Handtasche entrissen. Die Täterin flüchtete dann mit der rot-braunen Handtasche unerkannt in Richtung Kino und anschließend in Richtung Kaufland. Die 82-jährige Seniorin wurde bei dem Raub so schwer verletzt, dass sie dem Krankenhaus zugeführt wurde. Die weibliche Täterin war zuvor mit einem Fahrrad zum Tatort gekommen. Dieses wurde sichergestellt. Die Polizei in Iserlohn sucht nun eine junge Frau: Ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle lange Haare zum Zopf zusammengebunden, sehr dünn, mit schwarzer Jacke bekleidet. Hinweise zum Raub auf die ältere Dame nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: