Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Unbekannter hebt Geld von Konto einer Geschädigten ab

Unbekannter Täter am GAA

Lüdenscheid (ots) - Am 14.03.2016 wurde einer Geschädigten im Stern-Center Lüdenscheid, das Portmonee aus ihrer Handtasche entwendet.

Darin befand sich auch u.a. auch die EC der Geschädigten.

Die Karte wurde danach von einem bislang unbekannten Täter an einem GAA der benachbarten Volksbank eingesetzt und mit Verfügungen werden mehrere tausend Euro dem Konto der Frau abgebucht.

Die Polizei in Lüdenscheid ( Tel.: 9099-0 oder 9099- 6323) fragt nun: Wer kann Hinweise zur Identität des Täters geben?

Anlage: Foto des Täters

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: