Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Kindergarten

Menden (ots) - Am 29.06.2016, um 01:03 Uhr, kletterte ein unbekannter Täter über den Zaun eines Kindergartens in der Zeisigstraße und gelangte in den dortigen Innenhof. Über eine rückwärtig gelegene Zugangstür betrat er das Objekt, durchsuchte mehrere Räume und entwendete Bargeld aus einem Mitarbeiterraum. Eine Zeugin wurde auf den Einbruch aufmerksam und informierte die Polizei. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Täter aber bereits aus dem Objekt geflüchtet. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: