Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Räuberischer Diebstahl im Lebensmittelmarkt

Lüdenscheid (ots) - Am 25.06.2016, um 10:05 Uhr, betrat ein unbekannter Täter einen Lebensmittelmarkt am Vogelberger Weg in Lüdenscheid. Der Täter wurde von einem Mitarbeiter bei dem Diebstahl einer Packung Nudeln beobachtet und hinter dem Kassenbereich auch darauf angesprochen. Der Täter schlug ohne Vorwarnung auf den Mitarbeiter ein und flüchtete dann mit dem Diebesgut im Wert von einem Euro in Richtung Lenneteichpark. Trotz Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden. Er wurde wie folgt beschrieben:

   -	1,75 - 1,80 m groß, ca. 30 Jahre alt -	kräftige Statur, aber 
nicht korpulent -	sehr kurze Haare, fast Glatze -	ungepflegtes 
Erscheinungsbild -	bekleidet mit dunkler Oberbekleidung, führte eine 
rote     Umhängetasche mit sich 

Der Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Lüdenscheid.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: