Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Straßenraub in Iserlohn

Iserlohn (ots) - Straßenraub Iserlohn Am gestrigen frühen Abend, gegen 17:45 Uhr, entriss ein unbekannter Täter einer 67-jährigen Iserlohnerin am Ackenbrock, Einmündung Platanenstraße, die Handtasche. Als der Täter von einem Zeugen verfolgt wurde, ließ er die Handtasche fallen und flüchtete weiterhin fußläufig in Richtung Strobeler Platz. Die Geschädigte blieb glücklicherweise unverletzt. Täterbeschreibung:

   -	ca. 20 Jahre alt -	ca. 170 cm groß -	dünne Statur -	dunkle 
Jeans, möglicherweise anthrazitfarben -	dunkler Kapuzenpullover 

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: