Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher überrascht; Pkw Aufbrecher beobachtet

Hemer (ots) - Einbrecher zu laut Im Alten Garten Am heutigen Morgen, 21.06.2016, gegen 03:20 Uhr, wurde eine Hausbewohnerin auf Grund von Geräuschen in der Wohnung über ihr wach. Da die Wohnungsinhaber in der Nacht nicht zu gegen waren, rief sie die Polizei. Diese stellte bei Eintreffen ein aufgehebeltes Fenster fest.

Bei der Inaugenscheinnahme der Wohnung wurde festgestellt, dass Einbrecher das Fenster aufgehebelt, die Räumlichkeiten durchsucht und sich bereits Diebesgut bereit gelegt hatten. Augenscheinlich waren sie vom Erscheinen der Polizei überrascht und flüchteten bislang unerkannt.

Die Polizei in Hemer fragt nun: Wer hat in der heutigen Nacht verdächtige Personen und/oder insbesondere Fahrzeuge im Bereich des Tatorts wahrgenommen?

Pkw geknackt Geitbecke Am Montag, 20.06.2016, gegen 11:00 Uhr, bemerkte eine Zeugin, wie sich zwei Männer an einem weißen VW zu schaffen machten. Einer der Männer hantierte an der Fahrertür, öffnete sie und stieg ein. Der zweite Täter blieb vor dem Fahrzeug stehen. Beschreibung: 1) Täter stieg ins Fahrzeug ein- Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, schwarze Haare, bekleidet mit weißer Hose, Bermuda 7/8 lang, stahlblaue Trainingsjacke, trug einen dunklen Rucksack mit. 2) Täter blieb vor dem Fahrzeug stehen- Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, schwarze Haare, dunkle Jacke, dunkle Hose.

Nach der Tat entfernten sich beide Personen über die Straße Geitbecke in Richtung Hemer-Stadtmitte.

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurde zudem ein silberner Citroen Am Heßufer aufgebrochen und persönliche Gegenstände entwendet.

Sachdienliche Hinweise zu den Pkw Aufbrechern nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: