Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Menden (ots) - Einbrecher in Imbiss Bräukerweg Am gestrigen Montag, 20.06.2016, in der Zeit von 21:00 Uhr - 22:00 Uhr, lösten unbekannte Täter den Glaseinsatz der Eingangstür eines dortigen Imbisses. Im Imbiss stahlen die Täter die Kasse. Es entstand Sachschaden.

Einbrecher durch Hund verbellt Am Goldacker Gestern, in der Zeit von 10:55 Uhr - 11:30 Uhr, versuchten unbekannte Einbrecher die Haustür eines dortigen Hauses aufzubrechen. Durch das Bellen des dortigen im Haus befindlichen Hundes ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Es entstand Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Menden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: