Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Firmeneinbrüche angezeigt

Menden (ots) - Firmeneinbrüche Am Papenbusch In der Zeit vom 11.06.2016 - 13.06.2016 hebelten bislang unbekannte Einbrecher die Eingangstür eines Bürogebäudes an der dortigen Örtlichkeit auf. Im Objekt wurde eine weitere Zwischentür aufgehebelt, drei Büroräume betreten und durchsucht. Aus einer aufgefundenen Geldkassette entwendeten der/die Einbrecher Bargeld. Es entstand erheblicher Sachschaden. Bei einem weiteren Einbruch an einer Nachbarfirma hebelten die Einbrecher ebenfalls die Tür auf. Hier wurden die Räumlichkeiten durchsucht, über Art und Umfang der Beute können bislang keine Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen am Papenbusch nimmt die Polizei in Menden entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: