POL-MK: Einbrecher festgenommen: Wem gehört das Diebesgut?

POL-MK: Einbrecher festgenommen: Wem gehört das Diebesgut?
Wem gehören diese Uhren?

Märkischer Kreis (ots) - Am Mittwoch, 23.03.2016, führte die Polizei im Märkischen Kreis erneut Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls in Iserlohn, Hemer und Menden durch.

In den Nachmittagsstunden zeigten Bürger kurz aufeinander folgend zwei Wohnungseinbrüche in Hemer bei der Polizei an. Polizeibeamten gelang im Rahmen der Fahndung kurz darauf die Festnahme zweier jugendliche Täter aus Hemer im unmittelbaren Tatortbereich.

Dank Zeugenaussagen aus der Hemeraner Bevölkerung und den anschließenden intensiven Ermittlungen, gelang es, den beiden Tätern ein Vielzahl von versuchten und vollendeten Einbrüchen in den Stadtgebieten Hemer Mitte / Deilinghofen/ Stübbecken nachzuweisen. Bislang konnten bereits 15 Taten im Zeitraum vom 16.02. bis 23.03.2016 aufgeklärt werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere folgen.

Bei den anschließend erfolgten Wohnungsdurchsuchungen fanden Polizeibeamte Diebesgut auf. Der rechtmäßige Eigentümer wird nun gesucht. Wem gehören diese beiden Uhren (Foto)?

Hinweise nimmt die Polizei Hemer unter 02372/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: