POL-MK: Einbruch und Pkw Aufbruch angezeigt

Halver (ots) - Halver Kampstraße In der Kampstraße hebelten unbekannte Täter mittels eines unbekannten Gegenstandes ein Fenster im Erdgeschoß einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus auf. Die unbekannten Täter durchwühlten alle Räumlichkeiten und stahlen ein Paar! weiße Turnschuhe.

Zeuge beobachtet Pkw Aufbruch Ringstraße Am gestrigen Donnerstag, 18.02.2016, gegen 21:45 Uhr, wurde an dem Pkw VW Fox die hintere, rechte Seitenscheibe durch Unbekannte eingeschlagen. Es wurden keine Gegenstände entwendet. Der Täter wurde durch den Geschädigten beobachtet und flüchtete in den Bereich Bachstraße. Hier kam dem verfolgenden Zeugen eine weitere männliche Person entgegen. Er ließ von der Verfolgung ab. Der Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Personenbeschreibung: männlich, stabil, dunkle Daunenjacke

Zeugen, die Hinweise zu dem Einbrecher oder den Pkw-Aufbrecher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Halver in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: