Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Streit eskaliert

Hemer (ots) - Am 04.02.2016, gegen 00.30 Uhr, kam es in der ZUE am Apricker Weg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern aus Marokko. Einer der Beteiligten verletzte sein Gegenüber mit einem abgebrochenen Flaschenhals lebensgefährlich an Hals und Kopf. Das Opfer ist nach Operation zwischenzeitlich außer Lebensgefahr. Der Täter wurde heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: