Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf

Altena (ots) - In den Mittagsstunden des heutigen Sonntags, 24.01.2016, erhielt die Polizei Kenntnis darüber, dass es in der Fritz-Thomee-Straße zu einem Unglücksfall gekommen sein soll. Die Polizei fand in einer Wohnung die Leichen zweier Personen. Die Hintergründe, die zum Tod einer 44-jährigen Frau und eines 48-jährigen Mannes führten, liegen bisher im Dunklen. Die Staatsanwaltschaft Hagen sowie die Mordkommission aus Hagen haben ihrer Ermittlungen aufgenommen. Weitere Ermittlungsergebnisse sind am heutigen Tag nicht mehr zu erwarten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: