POL-MK: Stübecken Ziel der Einbrecher

Hemer (ots) - Hemer Stübecken Ziel der Einbrecher Am gestrigen Donnerstag, 14.01.2016, kam es in den Nachmittagsstunden zu zwei Einbrüchen am Stübecken. Am Sonnenhang hebelten die Einbrecher eine Terrassentür auf und gelangten so in Hausinnere. Nachdem sie das Haus durchsucht hatten, entwendeten sie Schmuck und ein Handy.

Am Karl-Bröger-Weg wurde ebenfalls die Terrassentür aufgehebelt. Hier nahmen die Einbrecher Bargeld und persönliche Papiere mit. In beiden Fällen entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zudem wurden im Verlauf des gestrigen Tages drei Autos aufgeknackt. Am Langeloh, Brucknerstraße und Im Bockeloh wurden drei Fahrzeuge aufgebrochen und Navigationsgeräte und persönliche Papiere gekaut.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern und den Pkw-Aufbrechern nimmt die Polizei in Hemer entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: