Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher wird vorgeführt

Iserlohn (ots) - Iserlohner Polizei stellt Einbrecher

So konnte in der Nacht vom 07.01.2016 ein 26-jähriger marokkanischer Asylbewerber nach einem Wohnungseinbruch in der Iserlohner Innenstadt ermittelt und festgenommen werden. Er wird heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: