Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruchschutz zahlt sich aus

Iserlohn-Letmathe (ots) - Am Montag versuchten Einbrecher ihr Glück an der Von-der-Kuhlen-Straße. Zwischen 14 und 20 Uhr versuchten sie eine Balkontür sowie zwei Fenster aufzuhebeln. Die Wohnungsinhaberin hatte jedoch beides mit aufbruchsicheren Pilzkopfbeschlägen besonders geschützt. Nur diesem Schutz ist es zu verdanken, dass die Einbrecher nicht in die Wohnräume der Dame gelangten. Der entstandene Sachschaden betrug mehrere hundert Euro.

Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen. Kostenlose Beratung zum Thema Einbruchschutz bekommen Interessierte beim Kommissariat Kriminalprävention der Polizei. Die Fachleute sind erreichbar unter 02373/9099-5510 oder -5512.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: