Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche angezeigt

Werdohl (ots) - Einbrecher in Schule Unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum 08.05.2015 durch unbekannte Weise in das Kellergeschoss der Grundschule Altenaffeln. In den Innenräumen des Kellers hebelten sie dann Spinte und Schränke auf, sowie eine Zwischentür. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Anschließend öffneten die Täter vermutlich von innen ein Fenster, aus welchem sie dann ausstiegen und flüchteten. Der Sachschaden hier beträgt ca. 1500,-- Euro.

Friedrichstraße Augenscheinlich wurde durch das rechtsseitig gelegene Außentor das Gelände der dortigen Firma betreten. Die aus Metall bestehende Sicherheitseingangstür wurde aufgehebelt. Angaben zu Art und Umfang der Beute können bislang noch nicht gemacht werden. Der Sachschaden hier: mehrere tausend Euro.

Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Werdohl (Tel.: 9399-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: