Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Sachbeschädigungen und Brandstiftung angezeigt

Hemer (ots) - Sachbeschädigungen an Schulen Am letzten Wochenende wurden an beiden Schulen an der Parkstraße Scheiben eingeschlagen und die Räumlichkeiten betreten. Ob und was entwendet wurde, kann bislang noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden beträgt jeweils mehrere hundert Euro.

Brandstiftung an der Hönnetalstraße Am gestrigen Sonntag, 10.05.2015, gegen 19:30 Uhr, brannte an einem stillgelegten Gütergleis der Sundwiger Messingwerke ein Haufen Sperrgut. Im Verlauf griff das Feuer auf die Böschung über, wovon ca. 20qm verbrannten.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: