Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots) - Unbekannte versuchten am 1. Mai, gegen 22.45 Uhr, in eine Wohnung an der Heedfelder Straße einzubrechen. Als die Einbrecher die Anwesenheit der Bewohnerin bemerkten, flüchteten sie vom Tatort. Sie hinterließen knapp 500 Euro Sachschaden an einer Tür.

Der zweite Fall ereignete sich am Stüttbergweg. Einbrecher hebelten hier die Terrassentür des Wohnhauses auf und richteten dabei rund 300 Euro Schaden an. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter nichts.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: