Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche in Tanzschule und Gaststätte

Lüdenscheid (ots) - Täter versuchten am Donnerstag zwischen 01.00 und 16.00 Uhr in eine Gaststätte zu gelangen. Die Eingangstür des Lokals an der Werdohler Straße hielt dem Hebelversuch jedoch stand. Sachschaden: rund 500 Euro.

Eine Tanzschule an der Humboldtstraße war das zweite Ziel bislang unbekannter Täter. Sie schlugen in der Nacht auf Donnerstag das Fensterglas einer Tür ein. Auf diesem Wege gelangten sie in den Lagerraum des Hauses. Hieraus entwendeten sie Kisten mit Trinkgläsern und Kabeln. Teile ihrer Beute verloren sie bei ihrer Flucht. Die Einbrecher hinterließen etwa 200 Euro Sachschaden.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6321 oder 9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: