Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Einbrecher

Hemer (ots) - Versuchter Einbruch in Elektrogeschäft Am 18.12.2014, 01:50 Uhr, versuchten zwei unbekannte männliche Täter in ein Elektronikgeschäft in der Bräuckerstraße einzubrechen, indem sie einen Gullydeckel gegen die Schaufensterscheibe warfen. Ein Nachbar beobachtete zwei Tatverdächtige und sprach sie an. Daraufhin ergriffen sie die Flucht und rannten in Richtung Innenstadt davon. Der Zeuge konnte die Täter wie folgt beschreiben: 1. Person: - männlich - 1,80-1,85 m groß - schlank - graues Oberteil - deutschsprachig

2. Person: - männlich - 1,70-1,75 m groß - schwarzes Oberteil - deutschsprachig

Hinweise zu den beiden Gullydeckelwerfer nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Erneuter Einbruch in Bäckerei Im Tatzeitraum 17.12.2014, 23:30 Uhr - 18.12.2014, 01:25 Uhr, verschafften sich der/die Täter Zugang in die Bäckerei an der Ostenschlahstraße, indem die Glasschiebeeingangstür gewaltsam geöffnet wurde. Aus der Bäckerei wurde aus der Auslage, Zigaretten, Tabak, Blättchen und Feuerzeuge entwendet. Der hinterlassene Sachschaden wird mit ca. 1400,-- Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise nimmt auch hier die Polizei in Hemer entgegen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: