Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Schmuck und Bargeld erbeutet

Werdohl (ots) - Am frühen Samstagmorgen, zwischen 1.00 und 4.45 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus Am Waldrand ein. Sie öffneten die Haustür gewaltsam und entwendeten Bargeld und Schmuck aus den Wohnräumen. Anschließend flohen sie unerkannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter 02392/9399-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: