Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche gemeldet

Lüdenscheid (ots) - Ein bislang unbekannter Täter versuchte die Terrassentür zu einer Wohnung "An der Eveke" aufzuhebeln. Es blieb jedoch beim Versuch. Die Tat fand am Donnerstag zwischen 11.00 und 18:05 Uhr statt. Sachschaden: 200 Euro.

Erfolgreicher waren Einbrecher am Mittleren Worthhagen. Aus einem Reihenhaus stahlen sie einen Laptop und eine Kaffeemaschine. Die Unbekannten hatten gestern zwischen 06.50 und 19.30 Uhr das dortige Reihenhaus heimgesucht. Hineingelangt waren sie über eine zuvor aufgehebelte Balkontür.

Hinweise zu beiden Taten bitte an die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: