Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Mann bedroht Familie

Lüdenscheid (ots) - Am heutigen Abend, 08.12.2014, gegen 19:43 Uhr, erhielt die Polizei darüber Kenntnis, dass ein Mann in einer Wohnung Im Olpendahl seine Familie(Ehefrau und zwei Kinder)bedrohe. Bei Benachrichtigung der Polizei wurde auch eine Messer genannt, welches der 37-jährige Täter bei sich haben sollte. Gegen 20:45 Uhr gelang es dann den eingesetzten Polizeibeamten den Täter, welcher aus der Wohnung kam, zu überwältigen. Der Aggressor wurde vorläufig festgenommen und der Polizeiwache in Lüdenscheid zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: