Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Schamverletzer zeigt sich vor Schülern

Lüdenscheid (ots) - Am heutigen Tag, 27.11.2014, gegen 07:45 Uhr, zeigte sich ein Schamverletzer an der Freiherr-vom-Stein-Straße in Höhe des dortigen Taxenstandes. Der Mann entblößte sich vor Schülerinnen und Schülern und entfernte sich dann in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: - männlich, Nationalität nicht bestimmbar - Körpergröße/-bau: klein gewachsen, normale Statur - Alter: keine Angabe - dunkle kurze Haare - kein Bart- oder Brillenträger - Bekleidung: nicht bestimmbar Hinweise zu dem Unhold nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: