Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in Firmen und Wohnung

Werdohl (ots) - Einbruch in Speditionen

Gewerbestraße

Unbekannte Täter versuchten am Sonntag, 23.11.2014, gegen 02:00 Uhr, die Eingangstür zu den Büroräumen einer Spedition in der Gewerbestraße gewaltsam zu öffnen. Die Täter wurden in der Tatausführung vermutlich gestört und ließen vom Tatobjekt ab. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 1.500,-- Euro.

Ebenfalls in der Nacht zum Sonntag waren der/die Täter bei einer weiteren Firma erfolgreich. Die Einbrecher drangen durch ein Fenster in das Fabrikationsgebäude einer Firma ein. Im Fabrikationsgebäude wurden augenscheinlich grob alle Räume durchsucht. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Hier entstand ein Schaden von ca. 1.000,-- Euro.

Tageswohnungseinbruch Auf dem Bremfeld Am Freitag, in der Zeit von 10:00 Uhr - 15:00 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter die Wohnungseingangstür einer Geschädigten auf und verschaffte sich somit Zutritt zur Wohnung. Auch hier können bislang noch keine Angaben zur Beute gemacht werden. Der angerichtete Sachschaden wird mit ca. 150,-- Euro angegeben.

Hinweise zu den Tätern und/oder verdächtigen Fahrzeugen nimmt die Polizei in Werdohl (Tel.: 9399-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: