Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung an ehemaliger Schule

Sachbeschädigung an der Kaiserallee

Lüdenscheid (ots) - Vom 13. auf den 14. November warfen Unbekannte Farbbeutel gegen Hauswand und Fenster einer ehemaligen Schule an der Kaiserallee. Auf weitere Flächen sprühten sie Graffitis. Dabei beschädigten die Täter Fensterrahmen, die Scheiben sowie den Putz der Wände. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6326 oder 9099-0 entgegen.

Anlage: Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: