Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Büroräume durchwühlt und Bargeld gestohlen

Menden (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Büroräume an der Märkischen Straße ein. Um sich Zutritt zu verschaffen hebelten sie ein Fenster auf. Bei ihrer Suche fanden sie eine unbekannte Menge Bargeld. Mit ihrer Beute flohen sie vom Tatort in unbekannte Richtung. Es entstand circa 200 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizei Menden unter 02373/9099-6214 oder 9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: