Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Drei Einbrüche/Diebstähle angezeigt

Iserlohn (ots) - Karstraße In den letzten Wochen versuchten bislang unbekannte Einbrecher - glücklicherweise vergebens - mittels Hebeln an einem Fenster in die Räumlichkeiten des Caritas Verbands Iserlohn zu gelangen. Der Sachschaden wird auf ca. 300,-- Euro beziffert.

Sümmerner Straße Im Tatzeitraum19.03.2014 - 26.03.2014 knipsten der / die unbekannte Täter das Vorhängeschloss einer mobilen Kraftstoffanlage auf einer dortigen Baustelle auf und entwendeten ca. 500 l Diesel. Der entstandene Sachschaden ist eher gering.

Barbarastraße Bislang unbekannte Einbrecher gelangten in der Zeit vom 19.03.- 26.03.2014 auf den Balkon eines dortigen Büros und hebelt dort ein Fenster auf. Der Büroraum wird durchsucht. Entwendet wird augenscheinlich nichts. Der/die Täter verschließen das Fenster wieder und verlassen das Objekt über die Balkontür. Der Sachschaden beträgt ca. 500,-- Euro.

Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Iserlohn ( Tel.: 9099-09) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: