Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizeibeirat tagte

POL-MK: Polizeibeirat tagte
Mitglieder des Beirats

Märkischer Kreis (ots) - Kürzlich tagte der Polizeibeirat der Kreispolizeibehörde im Iserlohner Dienstgebäude der Polizei. Es war die letzte Sitzung dieses Gremiums in dieser Legislaturperiode. Der Abteilungsleiter der Polizei, Leitender Polizeidirektor Johannes Stappert, erläuterte noch einmal die Verkehrsunfall- und die Kriminalitätsstatistik des Jahres 2013. Ferner schloss er seine Ausführungen mit einigen außergewöhnlichen Einsätzen ab, wie z.B. der Einsatz in Iserlohn anlässlich der Gründung des Chapters der Mongols oder der Einsatz in Lüdenscheid, wo ein Jugendlicher die Polizei in einen Hinterhalt lockte und mit einer Armbrust beschoss. Anschließend stellte der Direktionsleiter für Zentrale Aufgaben, Kreisverwaltungsdirektor Wolfgang Bühren, die Personalsituation in der Kreispolizeibehörde des Märkischer Kreises vor und machte Ausführungen zu den geplanten Bauvorhaben. Zuvor hatte schon Landrat Thomas Gemke den Beiratsmitgliedern den geplanten Anbau des neuen Iserlohner Polizeigewahrsams hinter dem Dienstgebäude erläutert. Zum Abschluss wurden den Mitgliedern des Beirats noch die persönlich gestellten Fragen beantwortet. Anlage: Foto der Teilnehmer bei der Besichtigung

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: