Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Sachbeschädigungen an Verkehrzeichen

Plettenberg / Herscheid (ots) - Mitarbeiter der Straßenmeisterei Herscheid hatte auf der L 696 - Strecke von Himmelmert nach Herscheid an der Oestertalsperre entlang - festgestellt dass dort etliche Verkehrszeichen mit BVB -Aufklebern beklebt wurden, so dass die Schilder teilweise nicht mehr zu erkennen waren. Die Aufkleber sind nicht so ohne weiteres zu entfernen. Der erste Tatzeitraumzeitraum konnte vom 01.01.2014 bis zum 04.02.2014 eingegrenz werden, 26 Verkehrsschilder waren beklebt worden. Daraufhin wurden diese Schilder ausgewechselt. Am 11.03.2014 stellten die Mitarbeiter bei einer Streckenkontrolle erneut fest, dass wiederum mindestens 19 Schilder mit BVB Aufklebern beklebt wurden. Auch diese Schilder müssen ausgetauscht werden. Es entstand Gesamtsachschaden von ca. 4500,- Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Plettenberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: