Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sagt: Obacht !

Lüdenscheid (ots) - Diebstahl aus Pkw: Hochstraße Am Montag, 10.02.2014, gegen 12:30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Scheibe der Beifahrerseite des abgestellten PKW ein und entwendeten die Handtasche der Geschädigten von dem Beifahrersitz.

Appell der Polizei: Machen Sie es den Tätern nicht so leicht und lassen sie keine Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen.

Diebstahl einer Babywickeltasche

Ebenfalls am Montag, 10.03.2014, in der Zeit von 09:00 Uhr - 10:00 Uhr, befand sich eine junge Frau zu einem Kursus im AWO Haus am Duisbergweg. Ihren Kinderwagen mit brauner Wickeltasche stellte sie im Foyer ab und legte ihre beige Jacke nebst Inhalt darüber. Nach Beendigung des Kurses stellte sie den Verlust des kompletten Wickeltasche mit Bargeld und persönlichen Papieren fest. Als sie die Einrichtung betreten habe, sei ihr ein ca. 20-jähriger Südländer ( schmales Gesicht, kurze schwarze Haare, ca. 165 - 170 cm) entgegengekommen. Appell der Polizei: Lassen Sie keine Wertgegenstände in Foyers stehen, sondern nehmen sie ihre Wertgegenstände immer damit hin, wo sie unter Aufsicht sind. Diebe lauern überall auf ihre Chancen.

Hinweise zu dem Pkw-Aufbrecher und dem Dieb der Wickeltasche nimmt die Polizei in Lüdenscheid ( Tel..9099-0 oder 9099-6326) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: