Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch in eine Doppelhaushälfte

Lüdenscheid (ots) - Am 27.02.2014 , in der Zeit von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Balkontür auf und gelangten so in eine Doppelhaushälfte an der Fliednerstraße. Sie durchwühlten zwei Schränke im Schlafzimmer, nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 100,- EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: