Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher entdeckt

Hemer (ots) - Grafschaftsweg Die Bewohner einer Erdgeschosswohnung am Grafschaftsweg lagen am Donnerstag, 20.02.2014, gegen 21:10 Uhr, bereits im Bett und wurden durch Geräusche geweckt. Als sie das Licht im Wohnzimmer einschalteten, sahen sie eine Person vor der Terrassentür hocken, welche diese aufhebeln wollte. Als die Person sich entdeckt sah, flüchtete sie. Mit der Person flüchteten zwei weitere, welche sich offensichtlich auch am Objekt aufhielten. Bei den Tätern handelte es sich um drei Männer, alle ca. 30-35 Jahre und ca. 180 cm groß. Der Mann vor der Terrassentür war komplett blau gekleidet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100,-Euro. Hinweise zu den drei Männern nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: