Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht Pkw mit GM Kennzeichen

Halver (ots) - Am Samstag, 15.02.2014, in der Zeit von 16:30 Uhr - 21:30 Uhr, kam es in der Weststraße zu einem Tages- und Wohnungseinbruch. Als die Geschädigten gegen 21:10 Uhr nach Hause kamen, bemerkten sie vor ihrem Haus einen dunklen Pkw, welcher auf dem Parkstreifen in Höhe Nr. 30 abgeparkt war. Im Fahrzeug befanden sich vier Personen, die bei Erkennen der Geschädigten schnell mit ihrem Fahrzeug von dannen fuhren. Mit Eintreffen an ihrer Wohnanschrift stellte die Geschädigte fest, dass bei ihr eingebrochen worden war. Man hatte u.a. Schmuck entwendet. Fahrzeugbeschreibung: Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunkelblauen Kleinwagen mit dem Städtekennzeichen GM gehandelt haben. Im Fahrzeug befanden sich 4 männliche Personen, stabil gebaut, dunkel gekleidet und ca. 30 - 40 Jahre alt. Der Fahrer habe eine Wollmütze getragen.

Die Polizei in Halver (Tel.: 9199-0) sucht nun die vier Personen als Zeugen, die in diesem Pkw aus GM saßen oder Zeugen, die diesen Pkw bzw. verdächtige Personen im Bereich der Weststraße gesehen haben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: