Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Wer sah steinewerfende Kinder ?

Plettenberg (ots) - Eine 18-jährige Attendornerin befuhr mit ihrem Pkw am 03.02.2014, gegen 13:20 Uhr, die Ostertalstraße aus Richtung Lichtringhausen in Richtung Plettenberg. In Höhe der Grundschule Oestertal befanden sich zwei ca. achtjährige Kinder an der Bushaltestelle, die den Pkw mit Steinen bewarfen. Ein Stein traf die Fahrertür im unteren Bereich und beschädigte diese nicht unerheblich. Die Kinder stiegen in einen Lienenbus, der aus Richtung Plettenberg kam und in Richtung Lichtringhausen fuhr. An der Fahrertür entstanden deutliche Spuren im Lack.

Die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0 o. 9199-6613) sucht nun Zeugen des Vorfalls bzw. Zeugen, die Angaben zu den beiden Jungen machen können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: