Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Hemer (ots) - Wiemer Pfad Bislang unbekannte Täter versuchten im Tatzeitraum vom 24.01.2014, 17:45 Uhr bis 25.01.2014, 08:00 Uhr, zunächst ein Fenster an einem Einfamilienhaus auf zu hebeln; was jedoch misslang. Anschließend gelangten sie durch Eindrücken eines Kellerfensters in das Haus. Hier wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird mit etwa 300,- Euro angegeben.

Kindergarten Stübecken Birkenweg Tatzeit: 25.01.2014, 01:48 Uhr Bislang unbekannte Täter kletterten auf das Dach des Kindergartens, hebelten dort ein Dachfenster auf und gelangten so in eine der fünf Kindergartengruppen. Dabei wurde jedoch der Alarm ausgelöst. Die Täter öffneten daraufhin ein Fenster und flüchteten ohne Beute. Der Sachschaden wird mit etwa 600,- Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Hemer (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: