Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Räuberischer Diebstahl - Handy aus der Hand gerissen

Altena (ots) - Am 20.01.2014, gegen 13.00 Uhr, befand sich eine 23-jährige Neuenraderin, an der Kirchstraße, im Stapelcenter an der Rolltreppe, Höhe des Kiosks und wollte hoch in Richtung Toom-Center gehen. Dabei hatte sie ihr Handy, ein Samsung S 3, in der Hand. Plötzlich stand ein junger Mann neben ihr, der von der Seite angerannt kam. Dieser riss ihr das Handy aus der Hand und rannte weg. Sie versuchte den Räuber noch zu verfolgen, aber nach kurzer Zeit war dieser außer Sichtweite.

Der Flüchtige konnte wie folgt beschrieben werden:

   - ca. 175 bis 185 cm groß
   - 16 bis 20 Jahre alt
   - schlanke/athletische Figur
   - krauses, kurzes dunkelblondes Haar 

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Altena.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: