Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einsatz erfolgreich

Märkischer Kreis (ots) - Die Polizei des Märkischen Kreises beteiligte sich am heutigen Tag an der groß angelegten Aktion gegen mobile Einbrecher und Buntmetalldiebe. Die Federführung lag beim Polizeipräsidium Dortmund.

Im Märkischen Kreis waren seit heute morgen 06.00 h insgesamt mehr als 130 Polizisten im Einsatz. Ein Einsatzzug aus Gelsenkirchen unterstütze die zahlreichen Kontrollstellen.

Insgesamt wurden fast 800 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. Die Rastplätze Sauerland Ost und West sind dabei in enger Zusammenarbeit zwischen Autobahnpolizei, Polizeieinsatzkräften des Märkischen Kreises und der Bereitschaftspolizei Gelsenkirchen mit in die Kontrollen einbezogen worden. Von etwa 1000 überprüften Personen sind 303 im Rahmen der Maßnahmen auf den Rastplätzen kontrolliert worden. Die Einsatzmaßnahmen wurden bis in die Abendstunden aufrecht erhalten.

Obwohl es zu keinen vorläufigen Festnahmen und der Auffindung von Diebesgut kam, konnten wertvolle Erkenntnisse gesammelt werden. Die Auswertung dieser Erkenntnisse steht jetzt noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: