Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Radarmessstellenvorplanung für die 3 Kw 2014 des Märkischen Kreises

Märkischer Kreis (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen!

Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall!

Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1!

Montag, 13.01.2014 Altena - Innenstadt Menden - Innenstadt Iserlohn - Kalthof Iserlohn - Iserlohner Heide Gemeinde Kierspe Gemeinde Werdohl Lüdenscheid, nördliches Stadtgebiet

Dienstag, 14.01.2014 Balve - Volkringhausen Iserlohn - Iserlohner Heide Iserlohn - Drüpplingsen Menden - Innenstadt Lüdenscheid, Stadtmitte Gemeinde Schalksmühle

Mittwoch, 15.01.2014 Balve - Langenholthausen Hemer - Sundwig Hemer - Innenstadt Iserlohn - Dröschede Gemeinde Herscheid Gemeinde Plettenberg

Donnerstag, 16.01.2014 Balve - Innenstadt Altena - Innenstadt Iserlohn - Dröschede Neuenrade - Innenstadt Gemeinde Meinerzhagen Kierspe, B 54

Freitag, 17.01.2014 Iserlohn - Oestrich Menden - Lendringsen Iserlohn - Kalthof Iserlohn - Innenstadt Gemeinde Halver Lüdenscheid, Stadtmitte

Samstag, 18.01.2014 Balve - Volkringhausen Hemer - Deilinghofen Lüdenscheid -Innenstadt- Gemeinde Kierspe

Sonntag, 19.01.2014 Lüdenscheid -Innenstadt- Gemeinde Schalksmühle

Montag, 20.01.2014 Menden- Innenstadt Letmathe - Innenstadt Menden - Schwitten Iserlohn - Iserlohner Heide

Darüber hinaus müssen Sie im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: