Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Frontscheibe zerstört

Plettenberg (ots) - Am Montag, 06.01.2014, gegen 18:15 Uhr, stellte die Geschädigte ihren schwarzen VW Passat an der Brauckstraße 4, dortige Parkbox, ab und ging in ein dortiges Geschäft. Plötzlich habe sie von draußen einen lauten Knall gehört und festgestellt, dass die Frontscheibe ihres Pkws gesplittert sei. Der/die Täter müssen einen Gegenstand auf die Frontscheibe geworfen haben- Hinweise zu dem/den Täter(n) nimmt die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: