Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Drei Einbrüche angezeigt

Meinerzhagen/Kierspe (ots) - Kierspe

Autohaus Osemundstraße Im Tatzeitraum vom 02.01.2014, 18:00 Uhr - 03.01.2014, 07:30 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Scheibe ein und hebelten eine Tür auf. Sie drangen ins Büro ein und entwendeten einen Satz Reifen auf Stahlfelgen und einen Flachbildschirm. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 4000,- Euro.

Meinerzhagen Lohhagen Im Tatzeitraum über den Jahreswechsel hebelten der/die Einbrecher das Badezimmerfenster eines Einfamilienhauses auf und drangen so ins Haus. Es wurde Schmuck sowie eine Flasche Wein gestohlen. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Am Rottland In der Nacht von Freitag zum Samstag ( 03.01./04.01.2014) schlugen der/die Täter die Scheibe eines Rolltores der Lagerhalle einer Spedition ein und entwendeten zwei hochwertige Jetski. Der Sachschaden ist hier eher von geringer Bedeutung.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern und verdächtigen Fahrzeugen - insbesondere zum Abtransport zweier Jetski - nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.. 9099-0) entgegen.

"Beratung zum Einbruchschutz bietet die Polizei unter 02373/9099-5511 oder 5512"

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: