Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrüche angezeigt

Iserlohn/Letmathe (ots) - Bertha-von-Suttner-Straße Im Tatzeitraum vom 03.01.2014, 15:30 Uhr - 05.012014, 15:55 Uhr, brachen unbekannte Täter durch ein Fenster im Kellergeschoss in den KiGa ein und durchwühlten in den Räumen sämtliche Schränke. Ob und was entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Sie hinterließen einen Sachschaden ca. 500,- Euro.

Sonderhorstweg Am Samstag, 04.01.2013, in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:45 Uhr, hebelten der/die Täter ein Fenster zur Küche der Souterrainwohnung auf und gelangten so in die Wohnung. Hier rissen sie ein Geschenk auf, durchwühlten die Wohnung und verteilten Modeschmuck auf dem Bett. Über Art und Umfang der Betute können bislang keine angaben gemacht werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500,-- Euro.

Hinweise zu dem Kindergarteneinbrechern und den Souterrainwohnungseinbrechern nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: