Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Brand einer Scheune

Rheurdt (ots) - Am Mittwoch, 13.09.2017, 17:07 Uhr, wurde ein Scheunenbrand auf der Straße Hochend in Rheurdt gemeldet. Die Scheune brannte in voller Ausdehnung, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Die Straße Hochend ist derzeit zur Ermöglichung der Löscharbeiten gesperrt, wird jedoch schnellstmöglich wieder frei gegeben. Im Anschluss an die Löscharbeiten wird die kriminalpolizeiliche Brandursachenforschung erfolgen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: